Chanel präsentiert Mode im Casino

Chanel präsentiert Mode im Casino
Chanel präsentiert Mode im CasinoKristen Stewart, Julianne Moore und Lara Stone für die Karl Lagerfeld übrigens für den Anlass jeweils eigene, ganz persönliche Looks entworfen hat. (Photo by Gareth Cattermole/Getty Images) Chanel und der Modedesigner Karl Lagerfeld haben sich für ihre Show bei der heurigen Haute Couture-Woche in Paris etwas ganz besonderes einfallen lassen. Es wurden die Haute Couture-Entwürfe für die nächste Saison, Herbst und Winter 2015/16 auf außergewöhnliche Art und Weise präsentiert. Die Modemarke hat ins Couture-Casino eingeladen. Es wurden für diesen Anlass speziell für die Präsentation Roulette Tische entworfen. Hier nahmen unter anderem bekannte Schauspielerinnen aus Hollywoods wie etwa   Julianne Moore oder Kristen Stewart  und ihre französische Kollegin Vanessa Paradis  mit ihrer ihre Tochter Lily Rose Depp platz. Auch die Sängerin Rita Ora sowie die Künstlerin und „Girls“-Darstellerin Jemima Kirke und bekannte Models wie etwa Lily Collins und Lara Stone, begutachteten die Couture-Kreationen für Chanel von sich Karl Lagerfelds im Grand Palais eingefunden. Der Meister Karl Lagerfeld wählte höchst persönlich die Outfits der Stargäste aus. (Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images) In einem minimalistischen schwarzen Hosenanzug präsentierte sich Kristen Stewart, die erst vor kurzem in einer Eyewear-Kampagne von Chanel zu sehen war. Das funkeln der Diamanten der exklusiven Acessoires, eines Zigaretten-Etuis mit der dazu passenden Zigarettenspitze bildeten einen Kontrast zu dem schlichen Chanel Outfit. In einer langärmeligen dunkelgrünen Samtrobe mit asymmetrischen Ausschnitt sah man Oscarpreisträgerin Julianne Moore im Chanel Casino. Für Kontrast sorgte ein Diamantcollier sowie dunkle Plattform-Heels. Julian Moore erwähnte im Gespräch, dass die Gäste für die extravagante Casino-Inszenierung spezielle Vorbereitung benötigten, denn keiner von uns wusste, wie man spielt und deshalb musste vorher trainiert werden. Die Besucher versuchten sich an den Spieltischen, die in der Mitte des Raumes aufgestellt waren, an bekannten Casinogames wie Roulette oder Black Jack und die Models defilierten um sie herum.

Massenevents und wieder Bracelet-Chancen für Ismael Bojang – WSOP Tag 35

Massenevents und wieder Bracelet-Chancen für Ismael Bojang – WSOP Tag 35
Massenevents und wieder Bracelet-Chancen für Ismael Bojang – WSOP Tag 35Tag 35 der WSOP 2015 war relativ ruhig, es gab keine Bracelet-Entscheidung bei den laufenden Massenevents, dazu läuft das neue $25.000 PLO und das Little One for One Drop, das dieses Jahr einen Zuwachs erfahren hat. Hier unsere Tageszusammenfassung: Turnier #57: Jonas Lauck wird Fünfter beim Massenevent, Entscheidung vertagt Jonas Lauck wird Fünfter Eigentlich sollte das $1.000-NLH mit 2.412 Mitspielern und 2,2 Millionen Dollar Preispool längst entschieden sein. Das Turnier wurde aber mitten im Heads-Up unterbrochen und wird heute so fortgesetzt: Takahiro Nakai startet mit 11,1 Millionen Chips und Mel Wiener mit schmalen 1,3 Millionen. Jonas Lauck aus Deutschland landete auf Platz 5 für 92.453 Dollar. In seiner letzten Hand erhöhte er mit A♦T♣ zunächst auf 165.000, sein Gegner Paul Vas Nunes ging auf 405.000 hoch. Lauk stellte all-in und Nunes machte den Call mit K♣K♦. Das Board bescherte Nunes sogar noch einen Kreuz-Flush und das war es dann für den Deutschen. Schade. Der nächste Spieler, der das Feld räumen musste, war Glenn Lafaye auf Rang 4 für 126.612 Dollar. Auch er verlor eine Pre-Flop-All-In-Konfrontation und zwar gegen Takahiro Nakai. Etwas später läutete der Exit von Paul Vas Nunes das Heads-Up Mel Wiener vs. Takahiro Nakai ein, das von den Chipstacks her recht ausgeglichen begann und dann unterbrochen wurde. Heute Abend wissen wir, wer das Ding gewonnen hat. Turnier #59: Khamsy Bowles führt beim anderen Massenevent Khamsey Bowles auf der Pole-Position Beim $1.500-NLH meldeten sich ursprünglich 2.155 Spieler an und so liegen über 2,9 Millionen Dollar im Preispool. Auf den Sieger warten knapp über 530.000 Dollar. Nach Ende von Tag 2 sind noch 37 Spieler übrig, 309 waren hoffnungsvoll in den Tag gestartet. Die Nase vorn hat jetzt Khamsy Bowles, er hat spät in der Nacht 1,55 Millionen in die Tüte gepackt. Auch noch mehr oder weniger gut dabei sind WSOP-Champ Jamie Gold (1,067,000), Jesse Yaginuma (770,000), Ari Engel (673,000), Harrison Gimbel (645,000), Joe Kuether (598,000), Michael Banducci (471,000) und William Reynolds (185,000). Vor dem Geld ausgeschieden  sind gestern unter anderem Eugene Katchalov, Melanie Wiesner, Jake Cody, Tony Hachem und Jesse Capps. Bubble-Boy wurde Gabriel Nassif auf Platz 217. Im Geld sind ausgeschieden: David “ODB” Baker 17th ($2,967), Dan O’Brien 109th ($3,622), Jackie Glazier 68th ($6,269), Ravi Raghavan 45th ($10,589), Bart Hanson 42nd ($10,589), Natasha Barbour 179th ($2,967), Gavin Griffin 55th ($7,389) und auch Andy Frankenberger 58th ($7,389). Heute geht es ins Finale. Turnier #60: Isi Bojang beim teuren $25.000 PLO mit Bracelet-Chancen Isi Bojang – Klappt es endlich mit dem Bracelet? Das teure $25.000 PLO ist ein Novum der diesjährigen WSOP, das Turnier ist auf 4 Tage angelegt und 175 Spieler machten anfangs mit. Damit liegen etwas über 4,1 Millionen Dollar in der Mitte und nach dem zweiten Tag sind noch 12 Spieler im Rennen. Chipleader ist momentan Anthony Zinno mit fast 2,5 Millionen Chips. Dabei sind auch noch Juha Helppi, Alexander Kostritsyn, Shaun Deeb, Christian Harder und Ismael Bojang, der mit 562.000 Chips auf Rang 10 im Count zu finden ist und hier wirklich mal langsam sein erstes WSOP-Bracelet verdient hätte. Ausgeschieden ohne Geld sind gestern unter anderem Jason Koon, Randal Flowers, Phil Galfond, Scott Clements, Daniel Negreanu, Yevgeniy Timoshenko und Joe Hachem. Im Geld landeten unter anderem David Chiu, Mike Gorodinsky, Scott Palmer und Alexey Makarov. Mal sehen, wer sich heute dem fetten Hauptpreis von 1,2 Millionen Dollar nähert. Turnier #61: Über 4.500 Entries beim Little One for One Drop Nick Yunis führt nach dem ersten Starting-Flight beim Little One Der kleine Bruder des Big One mit 1.111 Dollar Buy-in generierte 4.555 Entries, letztes Jahr waren es 4.496. Das Turnier ist ein Charity-Event, eigentlich kostet es 1.000 Dollar Eintritt, packt man aber noch 111 Dollar drauf, erhält man die doppelte Anzahl Chips. Die beiden Starting-Flights generierten einen schönen Preispool in Höhe von 4.099.000 Dollar, mehr oder weniger gut durch den Tag gekommen sind unter anderem Anton Morgenstern, Carlos Mortensen, Eugen Fritzler, Artur Koren, Sebastian Mueller, Dominik Panka und viele andere. Bei einem Massenturnier dieser Art weiß man eigentlich erst nach dem heutigen Tag 2, was Sache ist und wer Chancen auf die wirklich dicken Batzen aus dem Preispool hat. Es bleibt spannend… Was passiert heute bei der WSOP? Turnier #57, das $1.000-NLH Massenevent wird im Heads-up fortgesetzt. Turnier #59, das weitere $1.500-NLH Massenevent wird entschieden. Turnier #60, das teure $25.000 PLO geht weiter. Turnier #61, das Little One for One Drop geht in Tag 2. Turnier #62, das $1.500 NLH mit Bounties startet. Turnier #63, das $10.000 H.O.R.S.E. Championship startet >> Alle Termine und bisherigen Ergebnisse der WSOP 2015

Online casino Iran

Online casino Iran
Online casino IranIran, formerly known as Persia, is known for its rich history and culture. All forms of gambling are prohibited, but that doesn’t prevent Iranians from gambling over the internet. On the contrary, the lack of legal gambling and betting facilities has spurred the popularity of online gambling. The ban on gambling has resulted in a great demand for online casinos, explaining the huge number of foreign-based gambling sites that accept players from Iran. Claim your €100 welcome bonus at Royal Panda! Best Iran online casinos Needless to say that online gambling enthusiasts based in Iran have lots of exciting online casinos to choose from. Those offshore gambling sites allow players to wager in Iranian rials and/ or US dollars. On top of all that, Iranians benefit from rewarding promotions and bonuses after signing up with an internet casino that is hosted outside the country’s borders. These are three of our preferred options: Popularity online casinos in Iran explained Iran ranks second in terms of economic size and population (more than 80 million residents) in the Middle East and North Africa (MENA) region. With an expected growth of nearly 3% last year, the Iran economy is set to recover from a 1.7% dip in 2013. There are approximately 45 million internet users in Iran, representing an penetration rate of almost 56%. It’s quite ironic how Iranians spend lots of money on anti-censorship software, while at the same time the government invests millions of dollars in their strict internet censorship. Gambling and online casinos in Iran As said before, gambling fans in Iran have many foreign-based online gambling sites at their disposal. In other words, Iranians can freely play online casino games, like roulette, blackjack, baccarat, and slot machines. Most online casinos also feature a live casino, while players can also enjoy their favorite game on a tablet computer and smartphone. Additionally, the majority of the online casino games come with a free-play mode. How to deposit money in an online casino when I’m from Iran? Saying that online casino gambling is an extremely fun pastime would be stating the obvious. Things get even better if you win some cash, which requires to play for real money. Making a deposit at online casinos is both secure and easy, with a broad range of convenient online banking systems available. Credit cards are one of the most used online payment methods, allowing players to deposit with Maestro, Visa, MasterCard, and other cards. Iranians may also consider Neteller when making a deposit as this e-wallet is known for its promptness and security. Skrill is another recommendable online banking method, allowing safe payments and money transfers through the world wide web. Excited to enjoy an entertaining online casino session after reading our “online casino Iran” section? Set up a Royal Panda account, and claim a 100% bonus after your first deposit.

Gambling Industrie

Die Glücksspiel-Industrie ist nicht nur an Land oder Online-Casinos, nationale Lotterie oder Bingo-Hallen, heute ist es ein Entertainment-Industrie, ebenso wie die Filme und andere Spiele. Jedes Jahr kommen viele Leute viel Geld verdienen durch das Glücksspiel.

Gambling wird die beliebteste unter den Menschen vor allem in den Casinos. Heute gibt es viele Online-Casinos, die Einrichtungen, um jederzeit und überall spielen und Geld verdienen können. Diese Online-Casinos bieten einen informativen, up to date Online-Casino-Leitfaden, der alle Informationen und Glücksspiel-Strategien, bevor Sie spielen ausgestattet ist. Es gibt einige andere Online-Casinos, die diese Einrichtungen bietet, wie 7 Sultans Casino, Desert Dollar Casino und alle Jackpots Casino Beschreibung der einzelnen Online-Casino-Willkommensbonus, wie Boni, Wettanforderungen, Spiele, Cash-in-Prozess, Software, Kontaktdaten zu bekommen, No-Deposit Bonus, monatliche Bonusse und vieles mehr. Und sie bietet verschiedene Spiele wie Bingo-Hallen, Pokerräume, mobile Casinos sowie Live Slots Turniere und Skill-Games.

Glücksspiel-Industrie ist trotz allem Strong. Es hat einen weiten Anwendungsbereich, dass eine Erhöhung von Tag zu Tag. Im Jahr 2008 Jahr gab es 11 Prozent Zuwachs in Glücksspiel-Industrie im Vergleich zu 2007, was überraschend Anstieg selbst ist. Jedes Jahr wird eine Menge Leute in Spielen aus verschiedenen Ländern Österreich, Belgien, Brasilien, Kanada, China, Hong Kong, Indien, Irland, Lettland, Malaysia, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, der Russischen Föderation, Singapur, Südafrika teilnehmen , Taiwan, Türkei, Vereinigtes Königreich, und viele andere.

Wie aus der aktuellen Wirtschaftskrise ist eine Herausforderung, die die Industrie nicht gesehen hat, sondern das positive Feedback der Teilnehmer haben es eine echte Erfolgsgeschichte. So, wie Sie sehen können, ist Glücksspiel-Industrie einer von denen, die versucht, so viel wie möglich zu erhalten von der Situation, dass wir sind.

Es gibt sie, die Glückssträhne im Casino

Es gibt sie, die Glückssträhne im Casino
Es gibt sie, die Glückssträhne im Casino08.04.2015 Gleich unglaubliche vier Mal hat das grosse Glück einem Casinobesucher gewinkt. Vier Mal innert zehn Tagen hat ein Schweizer Besucher den «Hot & Wild»-Jackpot im Swiss Casinos Zürich geknackt und jedes Mal über 20’000 Franken gewonnen. Der freundliche Besucher aus Zürich konnte es einfach nicht glauben, als er am 28. März den Jackpot mit 22’700 Franken gewann, seine Freude war gross. Mit dem Gewinn in der Tasche wollte er wissen, ob sich das Glück wiederhole und besuchte das Zürcher Casino ein paar Tage später wieder – ohne den bisherigen Gewinn aufs Spiel zu setzen. Auch am 4. April wiederholte sich das Glück und er gewann den Jackpot, dieses Mal mit 23’200 Franken. Das war nun unerwartet. Man muss das Eisen schmieden, solange es heiss ist, dachte sich der Gast und kam drei Tage später erneut ins Casino im Haus Ober. Und er gewann wieder. Dieses Mal gleich doppelt. Innert einer Stunde knackte er gestern zwei Mal den Jackpot an verschiedenen Geräten mit einmal 22’500 Franken und einmal 22’200 Franken. Das ist ein ausserordentliches Glück. Der Herr ist natürlich überwältigt und hat sich schon einige Geschenke überlegt, mit denen er seine Familie überraschen will. Zurück | PDF | Nach oben Zurück

Der Super-Samstag im CasinoClub: Freispiele und mehr

Der Super-Samstag im CasinoClub: Freispiele und mehr
Der Super-Samstag im CasinoClub: Freispiele und mehrHeute wird es heiß in Deutschland´s beliebtesten Online-Casino. Denn der CasinoClub hält heute super Angebote sowohl für aktive als auch für neue Spieler bereit. Freispiele sind im Club ja fast schon an der Tagesordnung. Und davon erhalten heute alle Spieler bis zu 90 Stück: 20 Freirunden gibt es ohne Einzahlung am Slot The Wild Life 70 Freispiele für den Slot Money Miner gibt es für alle, die heute mindestens 100 Runden am Slot Miner´s Luck spielen Wer bisher noch nicht hier gespielt hat, bekommt zusätzlich noch einen Willkommensbonus: Melde dich jetzt kostenlos im CasinoClub an und erhalte bis zu 1.000€ PayPal-Casinobonus auf die erste Einzahlung! Übrigens: Alle Spieler erhalten den kompletten April über die doppelten Treuepunkte am Videoslot Bonus Madness. Der Super-Samstag im CasinoClub: Freispiele und mehr: 4,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen. Loading…

Ioannis Triantafyllakis gewinnt die Irish Poker Open, O’Dea Fünfter

Ioannis Triantafyllakis gewinnt die Irish Poker Open, O’Dea Fünfter
Ioannis Triantafyllakis gewinnt die Irish Poker Open, O’Dea FünfterDer Grieche Ioannis Triantafyllakis gewann gestern Abend die Irish Poker Open in Dublin. Die lebende irische Poker-Legende Donnacha O’Dea erreichte Platz fünf. Ioannis Triantafyllakis Eckdaten Irish Poker Open 2015 Mitspieler: 321Buy-In: €3.200 + €300Preispool: €1.0272.200Sieger: Ioannis Triantafyllakis Acht Spieler kamen an den Final-Table bei dem es um 250.000 Euro für den Sieger ging und insgesamt lagen eine Dreiviertelmillion für die Finalisten in der Mitte. Auch der Deutsche Andreas Gann schaffte es an den Final-Table, verpeilte dann allerdings die Farben seiner Hand, produzierte so eine mittelschwere Slowroll-Katastrophe gegen O’Dea und schied prompt auf Rang acht aus. Final Table Irish Poker Open 2015 (Bild: Danny Mawell via IrishPokerBoards) O’Dea selbst begann den Final-Table zwar mit der Führung, gab diese allerdings schnell an Ioannis Triantafyllakis ab. In seiner letzten Hand war er mit Ass-Sechs gegen Ass-König (von Triantafyllakis) all-in und verlor dank mehrerer Könige auf dem Board. So wurde es Platz 5 für Donnacha O’Dea, der bereits 1983(!) am Final-Table des WSOP-Main-Events saß. In’s Heads-Up schafften es Lokalmatador Kevin Killeen, sowie Ioannis Triantafyllakis. Beide einigten sich auf einen fast ausgeglichenen Deal und spielten noch um 12.000 Euro, sowie den Titel. Dieser ging nach einiger Zeit an den Griechen. In der letzten Hand hieß es Ass-Zwei für Killeen und Dame-Zehn für Triantafyllakis. Alle Chips gingen vor dem Flop rein und auch wenn Killeen marginaler Favorit war, gewann Triantafyllakis die Hand dank einer Dame auf dem Turn. Über 200.000 Euro, sowie der Titel der Irish Poker Open gehen damit nach Griechenland an Ioannis Triantafyllakis. Herzlichen Glückwunsch! 1. Ioannis Triantafyllakis €209.500 (D) 2. Kevin Killeen €192.500 (D) 3. Michael Wang €111.750 4. Declan Connolly €82.750 5. Donnacha O’Dea €61.850 6. Fergal Cawley €46.500 7. Baard Dahl €35.250 8. Andreas Gann €26.750 9. Tom Kitt €20.500 10. Pavlos Xanthopoulos €15.700 11. Andreas Leledakis €15.700 12. Pavel Chalupka €15.700 13. Chris Dowling €12.500 14. James Mcmanus €12.500 15. Steve O’Dwyer €12.500 16. Simon Deadman €9.750 17. Boris Fragin €9.750 18. Fergal Nealon €9.750 19. Alexander Beck €7.750 20. John Hughes €7.750 21. Ronan Gilligan €7.750 22. Daniel Tighe €7.750 23. Keith Hawkins €7.750 24. Declan Baker €7.750 25. Giacomo Fundaro €7.750 26. Phillip Huxley €7.750 27. Niko Koop €7.750 28. Hugh Parker €6.250 29. Kamal Singh €6.250 30. Herman Campmans €6.250 31. Con Collins €6.250 32. Tim Davie €6.250 33. Martyn Frey €6.250 34. Henry Mcgrath €6.250 35. Jamie Daly €6.250 36. Peter Murphy €6.250

Steam Tower™ Slots Turnier bei Betsson Casino

Steam Tower™ Slots Turnier bei Betsson Casino
Steam Tower™ Slots Turnier bei Betsson CasinoKämpfe dich im Turnier bis ganz nach oben, um zu gewinnen. Es gibt 25 fantastische Preise zu holen. Begib dich in unserem neuesten Spiel Steam Tower™ auf ein Abenteuer und nimm an einem Turnier teil, dass dich zum Gewinner von tollen Preisen machen kann. Wenn du den höchsten Netto-Gewinn aus über 20 aufeinanderfolgenden Spielrunden bis zum 6. März um Punkt Mitternacht erreicht hast, dann gewinnst du 1.000 €. Rette die Prinzessin vor dem Drachen, um dir Freispiele zu sichern und einen Multiplikator zu erhalten, der dich für all deine Bemühungen belohnt. Spiele 100 Runden auf Steam Tower™, setze mindestens 0.15€ pro Runde ein und verfolge deinen Fortschritt am Leaderboard. Dieses Turnier wird zwischen dem 2. März um 12:00 Uhr MEZ und dem 6. März um 23:59 Uhr MEZ stattfinden.

Phil Ivey sieht weiterhin keinen Stich auf den Highstakes

Phil Ivey sieht weiterhin keinen Stich auf den Highstakes
Phil Ivey sieht weiterhin keinen Stich auf den HighstakesWährend Sebastian “taktloss47” Ruthenberg und Viktor “Isildur1” Blom dieser Tage mit herausragenden Ergebnissen auf den Highstakes glänzen können, geht es mit Phil “Polarizing” Ivey immer weiter nach unten. Im laufenden Monat ist Ivey nunmehr 650.000 Dollar hinten, auf’s Jahr gerechnet nähert er sich der negativen Millionenmarke. Weit besser läuft es derzeit für Sebastian Ruthenberg. Nach seinem Mega-Heater vom vorletzten Wochenende liegt er weiterhin rund 650.000 Dollar in Front. Ebenfalls gut lässt es sich derzeit für Viktor Blom an. Nachdem er im Januar noch über eine Millionen Dollar verloren hatte, liegt er diesen Monat über eine halbe Million Dollar im Plus. Dies seine Ergebnisse der letzten 48 Stunden: Viktor Blom Graph der letzte 48 Stunden laut HighstakesDB Monatsbester mit einem Gewinn von fast 900.000 Dollar ist der Niederländer Carlooo13 – wer sich hinter diesem Nick verbirgt, ist allerdings noch nicht bekannt. Größte Hand der letzten Tage Passend zu Bilanz (Ivey hinten, Carlooo13 vorne) hier die größte Hand der letzten Tage: Beide treffen beim $200 / $400 PLO aufeinander und Ivey bekommt eine brauchbare Hand, einen brauchbaren Draw, zieht aber dann doch auf jeder Ebene den Kürzeren: Mit bestem Dank an die Highstakes-DB hier alle Gewinner und Verlierer des laufenden Monats mit einem Gewinn oder Verlust von mehr als 50.000 Dollar. Die Tabelle umfasst Ergebnisse bis inkl. Montag. In den letzten 24 Stunden hat Viktor Blom rund 350.000 Dollar zusätzlich gewonnen. Spieler Hände Gewinn Carlooo13 9.188 $886.456 Sebastian Ruthenberg (taktloss47) 6.390 $648.706 Cort Kibler-Melby (thecortster) 9.988 $648.340 JayP-AA 15.039 $525.682 Viktor Blom (Isildur1) 18.727 $509.470 Ola Amundsgaard (no_Ola / Odd_Oddsen) 14.676 $446.910 Alexander Kostritsyn (joiso / PostflopAction) 13.146 $432.817 Ilari Sahamies (Ilari FIN / Ziigmund) 11.298 $343.172 HeadShotFyoV 3.630 $269.937 HoldemJill9 3.048 $200.167 Phil Galfond (MrSweets28 / OMGClayAiken) 15.635 $166.926 Daniel Cates (jungleman12 / w00ki3z.) 14.045 $151.893 Elior Sion (Crazy Elior) 7.035 $131.297 Follow The Hawk 1.943 $123.622 ClockWyze 1.272 $114.774 PremiumWhey 3.905 $96.624 V. Mikael Thuritz (punting-peddler) 134 $84.525 JLlama 5.451 $78.794 Alex Luneau (Alexonmoon / BiatchPeople) 3.853 $77.207 Rob Akery (Vaga_Lion) 935 $74.282 Donger Kim 427 $69.324 Ravenswood13 6.461 $65.394 Jens Kyllönen (Ingenious89 / Jeans89) 1.738 $60.821 Chun Lei Zhou (patpatpanda / samrostan) 20.779 $58.059 mexican222 401 $56.518 … ajve_xx 1.121 -$53.734 yiyi01 583 -$55.044 8superpoker 5.171 -$60.568 Luke Schwartz (FullFlush1 / lb6121) 4.374 -$63.655 Andre Santos (Sira Al Aziz) 2.128 -$67.016 azn_baller3 524 -$72.411 grande8888 517 -$75.513 n0d1ceb4by 1.316 -$84.542 Daniel Isaacson (d2themfi) 1.119 -$85.670 jricardosc 6.360 -$90.001 TCfromUB 4.210 -$90.204 Vladimir Schemelev (GVOZDIKA55 / NEKOTYAN) 4.787 -$91.399 Faith#1Virtu 811 -$110.878 Douglas Polk (WCGIRider / WCGRider) 9.099 -$114.606 Dani Stern (supernova9) 966 -$119.246 WRUUUUM 2.277 -$123.541 Ilkka Koskinen (bernard-bb / Lokoisback) 6.244 -$123.611 Syous 1.745 -$131.980 AthaCliath 293 -$141.799 EireAbu 1.108 -$147.369 BERRI SWEET 4.226 -$150.943 Ben Sulsky (Sauce123 / Sauce1234) 9.228 -$166.017 donthnrmepls 2.909 -$209.313 AckmaJin 4.512 -$269.339 M.O.P. 5.768 -$298.659 Steven Silverman (Zugwat) 15.371 -$303.623 SanIker 4.453 -$534.391 Patriktortonius 8.454 -$624.323 Trueteller 8.916 -$651.219 Phil Ivey (Polarizing / RaiseOnce) 9.933 -$656.735 Bei Spielern mit einem “V.” vor dem Namen ist die Zuordnung zum Nick nur vermutet.

Black Jack Turnier 2015

Black Jack Turnier 2015
Black Jack Turnier 2015Black Jack Turnier Frühjahr 2015 Jeden Freitag & Samstag von 6.2.-23.5.2015 19:00 – Baden Spielen Sie mit nur € 20,- Einsatz um den Preispool im Wert von € 10.000,- Der Tischsieger qualifiziert sich für das Black Jack Turnier Finale am 23. Mai 2015 um 15.00 Uhr inklusive Einladung zum Buffet im Casino für zwei Personen. Noch nie Black Jack gespielt? Kein Problem: Vor Beginn des Turniers erklärt Ihnen der Croupier kostenlos ausführlich das Spiel. Anmeldung direkt am Abend vor Ort. Casino Baden Saalchef Tel. 02252 / 44496 – 10251

« Previous PageNext Page »